Champagner oder Sektsorbet

Ein Sorbet der etwas anderen Art ist ein Champagner oder Sektsorbet. Für eine Partynacht ist dieses Rezept eine gelungene Überraschung und findet bestimmt viele Freunde.

Sekt Sorbet Zutaten – 10-12 Portionen
- ½ Fl. trockener Weißwein
- 1 Fl. Sekt
- 300 g Zucker
- 400 ml Wasser
- Saft von 3 Limonen
- Minze zum Garnieren

Zubereitung
Der Zucker und das Wasser aufkochen, danach den Sirup abkühlen lassen und dann den Wein und ½ Flasche Sekt hinzugießen. Diese Mischung sollte über Nacht eingefroren werden, um am nächsten Tag weiter verarbeitet zu werden. Bei Zimmertemperatur etwas stehen lassen und dann den Limettensaft und etwa ein Drittel des restlichen Sektes dazugeben. Gut verrühren und wieder einfrieren.

Nach 1-2 Stunden den restlichen Sekt zugeben, umrühren und wieder einfrieren. Wenn das Sektsorbet gebraucht wird, dann mit einem Eisportionierer Kugeln ausstechen und mit Minze garniert servieren.

Foto: Rainer Sturm / pixelio.de